Gesundheit fördern / Kursdetails

Vom gebrochenen Herzen...zu neuen Wegen

Trauer durch Verlust hat viele Gesichter. Da trauert ein Mensch:
dem seine Erkrankung sein bisheriges Leben völlig verändert oder
bei dem die Beziehung auseinander gegangen ist oder
der einen geliebten Menschen durch den Tod verabschieden musste oder
der seinen Arbeitsplatz verloren hat oder sein Zuhause.

Jede Form der Trauer, ausgelöst durch die unterschiedlichsten Verluste, hat ihre individuelle Berechtigung. Und doch gibt es Gemeinsamkeiten auf dem Weg zu trauern. Die größte Gemeinsamkeit ist ein gebrochenes Herz.
An drei Terminen werden wir uns zuerst mit einem Theorie-Input zu den verschiedenen Trauermodellen beschäftigen. Anschließend stellen wir Gemeinsamkeiten fest, stärken uns gegenseitig und entwickeln Wege zu neuen Möglichkeiten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-243

Beginn: Di., 11.10.2022, 16:30 - 18:30 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Johannesgemeindehaus Wilhelm-Frank-Saal

Gebühr: 20,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
11.10.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 3, Johannesgemeindehaus Wilhelm-Frank-Saal
Datum
08.11.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 3, Johannesgemeindehaus Wilhelm-Frank-Saal
Datum
29.11.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 3, Johannesgemeindehaus Wilhelm-Frank-Saal




Zurück