Digitale Angebote / Kursdetails

Wie wollen wir leben? Vereinbarkeit von Familie und Beruf neu denken und gestalten dreiteiliger Online-Workshop für Eltern

Kinder verändern vieles im bisherigen Alltag eines Paares. Wer ist für welche Aufgaben verantwortlich?
Wie werden diese Aufgaben aufgeteilt und wie verhindern Eltern die Mental-Load-Falle?
Kindererziehung, Haushalt, Hausaufgaben, Zeit für die Partnerschaft, Freizeit – Mütter und Väter
müssen viele Lebensbereiche organisieren und sich dabei immer mal wieder neu ausrichten.
Mit diesem dreiteiligen Online-Workshop möchten wir Sie als Eltern dabei unterstützen,
Ihren gemeinsamen Weg zu einem gelungenen Miteinander aus Familie und Beruf zu finden.

Moderation: Laura Fröhlich
Journalistin, Bloggerin, Buchautorin, verheiratet, Mutter von 3 Kindern, Expertin für „Mental Load“ (Überlastung durch Familienorganisation und das „An-alles-denken-müssen“)
Zur Einladung auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=tjRKZyl3xQM
Laura Fröhlich begleitet Sie auf dem Weg, wie Familienmanagement gut gelingen kann. Sie tauschen sich in der Gruppe über Erfahrungen mit Familienorganisation aus, probieren gemeinsam
neue Wege und finden einen eigenen, individuellen Kompass, der zu Ihrer Familie passt.

Teil 2: Vereinbarkeit von Familie und Beruf – neuste Erkenntnisse aus der Forschung – 22. Februar 2022
• Wie wollen Eltern heute miteinander leben?
• Welche Arbeitsteilung wünschen Sie sich?
• Sind die „neuen Väter“ nur ein Mythos, weil die Familienarbeit doch von „Supermüttern“ geleistet wird?
Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich die Gastreferentin Prof. Dr. Johanna Possinger und verdeutlicht uns,
warum es für Eltern heute so schwierig ist, Beruf und Familie gleichberechtigt zu gestalten.

Termine: 3 x dienstags, 8. Februar, 22. Februar und 8. März 2022, jeweils 19.45 – 21.45 Uhr
Ort: Online (Zoom), Link wird nach der Anmeldung verschickt
Kosten: keine (gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration)
Für wen? Für alle interessierten Eltern, auch für zukünftige Eltern – Teilnahme als Paar oder allein möglich.
Anmeldung: event@landesfamilienrat.de (bitte über QR-Code)
Kontakt: LEF, Büchsenstraße 37, 70174 Stuttgart,
Telefon: (07 11) 22 93 63 -467, www.lef-wue.de

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 221-F127-2

Beginn: Di., 22.02.2022, 19:45 - 21:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Online, bei Ihnen zuhause am PC oder mobilen Endgerät

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Online


Datum
22.02.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:45 Uhr
Ort
Online, bei Ihnen zuhause am PC oder mobilen Endgerät


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Zurück