Herzlich Willkommen

bei der evangelischen Familienbildungsstätte Crailsheim

Wir freuen uns auf Sie !

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit dem vorliegenden Programmheft möchten wir Ihnen die Kurse und Seminare vorstellen, die die Evang. Familienbildungsstätte von August 2015 bis Januar 2016 veranstaltet. Sie finden Vertrautes darin, können aber auch viele neue Angebote entdecken.

Als Evang. Familienbildungsstätte sind wir offen für Menschen jeder Nationalität, religiöser Zugehörigkeit, Lebensform und für Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Wir hoffen, dass Sie nun neugierig geworden sind, in unserem Programmheft zu blättern, und sich zu der einen oder anderen Veranstaltung oder zu einem Kurs einladen lassen.

In unserem Programmheft finden

-       Kinder und Jugendliche

-       Frauen und Männer

-       Paare

-       Eltern und Kinder

-       Alleinlebende und Alleinerziehende

-       Trauernde

gerade in den alltäglichen Bereichen Orientierung, Hilfe, Unterstützung und Gemeinschaft im Sinne des Evangeliums.

Neben dem Johannesgemeindehaus stehen uns auch Kursräume in der Langen Straße 48 (neben Biotop) zur Verfügung! In diesen Räumen finden PEKiP - Kurse, Eltern-Kind-Gruppen, Geburtsvorbereitungskurse und viele weitere Kurse statt.

Träger unserer Einrichtung ist der Evang. Kirchenbezirk Crailsheim. Außerdem gehört die Evang. Familienbildungsstätte Crailsheim zu den 28 Einrichtungen, die in der Evang. Landesarbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätten in Württemberg (LEF) zusammengeschlossen sind.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.

Gerlinde Mack

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein offenes Ohr

    Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Seit 1988 gibt es diesen Tag der Solidarität mit den rund 36,7 Millionen Menschen weltweit, die derzeit mit HIV und Aids leben. In Deutschland sind 81.000 Personen von der Immunschwächekrankheit betroffen. Aidsseelsorger Eckhard Ulrich im Interview.

    mehr

  • „Fürchte dich nicht!“

    Am 5. Dezember laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Das Motto dieses Jahr: „Fürchte dich nicht!“

    mehr

  • Besucherrekord bei Zeltkirche

    Die Zeltkirche des württembergischen Amtes für missionarische Dienste hat dieses Jahr bei vier Einsätzen mit insgesamt nahezu 40.000 Besuchern alle bisherigen Zahlen übertroffen. Bisher lag die Höchst-Besucherzahl bei knapp 30.000 im Jahr 2006. Zeltkirchenpfarrer Thomas Wingert teilte am Wochenende in Stuttgart mit, dass beim Einsatz in Lauffen am Neckar gleich mehrere Rekorde purzelten.

    mehr